Gesundheit und Zeit sind zwei unserer kostbarsten Güter

Nutzen Sie Ihre Zeit um Ihren Patienten zu helfen gesund zu werden, wir übernehmen den Rest!

Rezeptabrechnung mit der
Herbst EDV Beratung GmbH - VDB Service Center

Über Uns

Seit 1993 bieten wir eine Praxismanagement- und Abrechnungssoftware für Physiotherapeuten an.

Der Geschäftsführer, Herr Helmut Herbst, ist seit vielen Jahren ehrenamtlicher Berater des VDB Physiotherapieverbandes Rheinland-Pfalz & Saarland e.V. Durch diese enge Zusammenarbeit wurde uns der Mehraufwand für den Selbstabrechner bewusst.

Konsequenterweise haben wir im Jahr 2001 ein Abrechnungszentrum zur Rezeptabrechnung für "sonstige Leistungserbringer" eingerichtet. Der Leistungserbringer kann sich somit auf die Behandlungen konzentrieren und uns seine Rezepte (wahlweise mit oder ohne PC-Erfassung) zusenden.

Unsere Leistungen

Erfassung/Abrechnung

Wir übernehmen die komplette Rezepterfassung (Krankenkassen / Privat) nebst Abrechnung nach den vorgeschriebenen Richtlinien § 302 SGB V.

Statistiken

Nach jeder erzeugten Rezeptabrechnung stellen wir kostenfreie Statistiken zur Verfügung.

Rückläuferbearbeitung

Wir kümmern uns um entstandene Rechnungsrückläufer. Die Unterlagen, sowie Arztänderungen, Stellungnahmen etc. können zur erneuten Abrechnung wieder bei uns eingereicht werden.

Mahnverfahren

Eine Zahlungsüberwachung erfolgt bei uns in regelmäßigen Abständen. Nichtgezahlte Privatrechnungen werden an den Leistungserbringer zur weiteren Bearbeitung zurückgegeben.

Wir übernehmen diverse Abrechnungen der sonstigen Leistungserbringer:

Krankengymnast / Physiotherapeut

Masseur / medizinischer Badebetrieb

Logopäde

Ergotherapeut

Kurbetrieb

Rehasport

Funktionstraining

Podologe

Medizinischer Fußpfleger

Angebote

Honorarberechnung von der Rezeptnettosumme

Rabatt als VDB-/DPHPV-Mitglied

Kostenlose einmalige Probeabrechnung

Nutzung unserer Online-Software gegen Aufpreis (verschiedene Flatrate-Angebote) *

Optische Archivierung
(kostenpflichtig) *

* Auf Wunsch

News

Anerkenntniserklärung des Bundesrahmenvertrages bis zum 30.04.2022 verlängert!

13.04.2022

Bitte denken Sie daran, den bundeseinheitlichen Rahmenvertrag vom 01.08.2022 anzuerkennen.
Sie sind bereits im Vorjahr von den jeweiligen Verbänden darüber informiert worden.

Die Frist wurde laut GKV Spitzenverband auf den 30.04.2022 verlängert.
Sollte keine Anerkenntniserklärung bis dahin eingereicht werden, erlischt Ihre Zulassung (Physiotherapie).

Sie sind bereits Kunde? Hier geht es weiter zu unserer Online-Software!

Zu unserer Online-Software

Unsere Partner

Kontakt






Wichtiger Hinweis: Zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzerklärung